Wie wähle ich eine Federkernmatratze?

- Jan 30, 2018-

1, Stoffqualität. Federmatratzengewebe, um eine bestimmte Textur und Dicke zu haben, die Industriestandard Bestimmungen des Gewebes pro Quadratmeter Gewicht größer oder gleich 60 Gramm; Stoffdruck und Färbemuster Symmetrie; Stoff Nähnadel ohne zu brechen, springende Nadeln, schwebende Linien und andere Defekte.
2, Qualität machen. Die inhärente Qualität der Federkernmatratze ist sehr wichtig für den Gebrauch, die Wahl sollte überprüft werden, um die Matratze ist gerade und glatt; gepolsterte Abdeckung ist gut proportioniert, kein Gefühl der Entspannung Stoff; Kraft der Hand drücken Druckfläche 2-3 mal, Feel das Gefühl der moderaten Härte weich und hart, und ein gewisses Maß an Elastizität, wie das Auftreten von Depression ungleichmäßigen Phänomen, die Qualität der Matratzen Federstahldraht schlecht, die andere sollte nicht das Federreibungsgeräusch fühlen; Wenn die Matratze um Mesh-Öffnungen oder Reißverschluss-Gerät, dann öffnen Sie, um zu überprüfen, ob die interne Feder rosten; Matratzenmatratze Material ist sauber und geruchsfrei, Bettwäsche Material häufig verwendet Matte, braun, chemische Faser (Baumwolle) Filz, soll nicht verwendet werden Materialien aus recycelten Materialien oder Bambusschalen, Stroh, Rattan-Draht und andere verarbeitete Matte als Matratze Polstermaterial, beeinflusst die Verwendung dieses Polstermaterials die körperliche und geistige Gesundheit und die Lebensdauer.
3, Größenanforderungen. Die Breite der Federkernmatratze ist in der Regel in Einzel- und Doppelmatrizen unterteilt: einzelne Spezifikationen für 800mm ~ 1200mm; doppelte Spezifikationen für die 1350mm ~ 1800mm; Längenangaben für 1900mm ~ 2100mm; Die Abweichung der Produktgröße ist definiert als plus oder minus 10 mm